Frage stellen
2

Windows 8: Ordner oder Datei verschlüsseln

gefragt 2012-11-12 05:14:49 -0600

jakeshil Gravatar-Bild

Ich habe sehr wichtige private Daten auf meinem Notebook. Ich möchte diese so sicher wie möglich verschlüsseln, damit sie vor Zugriff durch Dritte gut gesichert sind. Wie macht man das am besten?

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

2 answers

5

geantwortet 2012-11-12 07:49:54 -0600

Bohm Gravatar-Bild

updated 2012-11-12 07:58:51 -0600

AxCrypt ist ein sehr einfaches und effizientes tool. Damit kannst du sehr schnell, nur ein Mausklick, jede Datei oder Ordnerinhalt verschlüsseln und entschlüsseln.

  • Installiere AxCrypt
  • Rechter Mausklick auf Ordner oder Datei, dann auf AxCrypt und auf Verschlüsseln klicken

image description

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr
2

geantwortet 2012-11-12 06:49:22 -0600

Bohm Gravatar-Bild

updated 2012-11-12 06:51:15 -0600

Das Verschlüsselungsprogramm der Wahl ist sicher Truecrypt. Damit kannst deine Daten sicher verschlüsseln.

image description


  • Dann "Create an encrypted file container" und "Next" klicken

image description


  • Dann "Standard TrueCrypt volume" und "Next" klicken

image description


  • Dann den Speicherort und den Namen für den verschlüsselten Container aussuchen, anschließend "Next" klicken

image description


  • Verschlüsselungs-Algorithmus aussuchen und dann "Next". Ich würde AES nehmen, denn es ist schnell und sehr sicher.

image description


  • Die Größe des verschlüsselten Containers wählen. (Beachte die Wahl zwischen KB, MB, GB) , dann auf "Next" klicken

image description


  • Passwort wählen und "Next" klicken. Je länger und zufälliger das Passwort, desto sicherer ist es. Es wird empfohlen ein zufälliges Passwort aus mindestens 20 Zeichen zu wählen. Wenn man nur ein Paar Videos und Fotos vor seiner Frau versteckt, kann man auch ein einfacheres Passwort wählen, das aber nicht zu erraten ist. Am besten Spezial-Symbole wie $, %, &, #, * beimischen.

image description


  • Wenn in dem verschlüsselten Container keine sehr großen Dateien gespeichert werden (Größer als 4 GB ), dann einfach No auswählen und "Next" klicken (sonst yes)

image description


  • Zufälligen Schlüssel generieren. Man braucht nur zufällig mit der Maus hin und her zu bewegen, so wird ein Schlüssel erzeugt. Dann auf "Format" klicken

image description


  • Jetzt wird der Container verschlüsselt. Je nach gewählter Größe kann das mehrere Minuten dauern.

image description


  • Wenn alles erfolgreich war, erscheint eine Meldung, dass der Container angelegt wurde. Jetzt mit OK bestätigen.

image description


Jetzt kannst Du deinen verschlüsselten Container öffnen und deine geheimen Daten dorthin verschieben. Hier die Anleitung:

TrueCrypt Container öffnen:

  • Starte TrueCrypt und wähle einen beliebigen Laufwerksbuchstaben, unter diesem Buchstaben wird der Container wie ein externes Laufwerk erscheinen.

  • Dann deinen Container finden (select File)

  • Dann auf Mount klicken

image description


  • Passwort eingeben:

image description


  • Der Verschlüsselte Container ist jetzt als zusätzliches Laufwerk und dem gewählten Buchstaben aufrufbar (solange TrueCrypt geöffnet ist) und du kannt Daten beliebig verschieben.

image description


Danach solltest du den Container wieder aushängen, dazu auf Dismount klicken

image description

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Kommentare

Danke Euch allen JH60

JH60 Gravatar-BildJH60 ( 2013-10-01 16:52:11 -0600 )bearbeiten

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge