Frage stellen
1

Wann PNG und wann JPEG - Bildformat für Webseiten benutzen?

gefragt 2013-03-30 08:46:17 -0600

loona Gravatar-Bild

updated 2013-03-30 10:54:10 -0600

Ich sehe sehr oft, dass Bilder/Fotos auf den Webseiten mal in JPEG (.jpg) mal im PNG (.png) Format gespeichert werden. Welches Format sollte man wann benutzen? Mir ist der Unterschied nicht ganz klar. Ich betreibe einen kleinen Mode-Blog und das mit den Bildern ist eine sehr wichtige Sache .

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

1 answer

1

geantwortet 2013-03-30 09:58:24 -0600

Bohm Gravatar-Bild

updated 2013-03-30 10:11:44 -0600

Einfache Regel:

  • PNG für Bilder mit Text oder geraden Linien und Strichen.
    • So Bleiben die Texte und Linie schar und die Dateigröße immer noch klein
  • JPEG für Fotos oder für Bilder mit wenig Schrift und ohne gerade Linien.
    • So bleiben Fotos klein und immer noch von guter Qualität

Beispiele:

  • Links PNG, rechts JPEG. Beide sind gleich groß etwa 4.5 kB

    • Man sieht, dass bei gleicher Größe PNG besseres Ergebnis für Texte liefert

    PNG mit Text Beispiel JPEG mit Text Beispiel

  • Links PNG ca. 200kB, rechts JPEG ca. 57 kB.

    • Obwohl JEPG deutlich kleiner ist (4x), ist die Qualität etwa gleich.

    PNG Foto BeispielJPEG Foto Beispiel

    Danke an den Wikipedianer Vulkan für das Blumen Foto

Sowohl JPEG als auch PNG sollten 300kB nicht überschreiten, damit die Ladezeiten kurz bleiben. Das ist wichtig, weil Google langsame Webseiten etwas benachteiligt. Außerdem freut es die Besucher, wenn die Webseite schnell ist.

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge