Frage stellen
2

Kann ein Fremder meine Whats App. Nachrichten lesen?

gefragt 2013-09-16 06:47:32 -0600

Ferdi1967 Gravatar-Bild

updated 2013-09-17 07:25:35 -0600

Bohm Gravatar-Bild

Habe eine Bekannte die verheiratet ist. Sie schreibt fast alles auf WhatsApp. Nun hat ihr Mann sämtliche Nachrichten gelesen. Aber von einem externen Gerät. Kann mir jemand sagen wie so etwas funktioniert? Wie kann sie die alten Nachrichten endgültig löschen? Wie kann man so etwas verhindern?

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

4 answers

2

geantwortet 2013-09-16 10:09:37 -0600

mrjoe Gravatar-Bild

updated 2013-09-16 10:10:51 -0600

Geht einfacher als gedacht und man braucht fast keine Kenntnisse da es auf mehreren Websiten beschrieben ist wie du die Sicherheitslücken von WhatsApp zur Spionage oder zur Account übernahme ausnützt.

Wie funktioniert so etwas ? Du bist im selben Netz wie dein Opfer und kannst somit mit bestimmten Programmen (wie KisMAC) seine MAC-Addresse herausfinden danach brauchst du nur noch die Rufnummer und dann kann der Spaß beginnen. Die genaue Beschreibung will ich dir jetzt nicht präsentieren.

Das WhatsApp einige Sicherheitsmängel hat, ist schon länger bekannt.

Wie kann man sich davor schützen? --> Nicht in öffentlichen "gratis" Wlan's herumhängen. --> Auf dein Handy aufpassen (Mit Sicherheitsmuster oder Code den KEINER kennt) --> Andere Messenger verwenden

Hier eine Beschreibung wie man seine Nachricht löschen kann:

http://whatsapp-hilfe.de/whatsapp-cha...

PS: Falls du irgendwo ein Backup von deinem Gesamten Handy hast werden die Nachrichten mitgespeichert, somit wäre es sinnvoll dein Backup auch zu löschen!

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr
2

geantwortet 2014-12-02 12:58:20 -0600

777 Gravatar-Bild

In Android hat WhatsApp bereits Ende-Zu-Ende Verschlüsselung eingeführt. Also wenn man zwischen zwei Android-Smartphones kommuniziert, dann kann kein Dritter die Nachrichten lesen!

Die Verschlüsselung wird sicherlich sehr bald auch für iOS und Windows Phone nachgeliefert.

WhatsApp ist dadurch sehr sehr sicher geworden!

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr
1

geantwortet 2013-09-16 11:34:11 -0600

Bohm Gravatar-Bild
  • Wenn sie ein Android Smartphone benutzt, dann könnte sie vielleicht Spyware auf dem Smartphone haben. Dann ist es sinnvoll ein Antivirus Programm zu installieren (z.B. Zoner) und das Telefon mal zu überprüfen.

  • Des Weiteren haben wir hier bereits eine Anleitung, wie man alle WhatsApp Nachrichten löscht.

    • WhatsApp-Einstellungen-> Chat-Einstellungen -> Alle Chats löschen
  • WhatsApp erstellt regelmäßig Backups von allen Chats, ca. 1 mal in 24 Stunden. Wenn mann nun die Chats löscht, dann ist das Backup wahrscheinlich noch vorhanden und darin sind alle Nachrichten enthalten, die bei der Erstellung des Backups in WhatsApp drin waren. Daher, nach dem du wie oben beschrieben, die WhatsApp Nachrichten gelöscht hast, kannst du ein neues Backup von WhatsApp erstellen und so das alte überschreiben. Das neue Backup wäre dann aber leer, das ist aber auch erwünscht, wenn man einen bösen Ehemann hat.

    So erstellst du eine neues Backup:

    • WhatsApp-Einstellungen öffnen -> Chat Einstellungen -> tippe auf "Backup Chatverlauf"
bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2013-09-16 11:13:12 -0600

Bohm Gravatar-Bild

Benutzt sie ein Android Smartphone oder ein iPhone?

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge

1 Follower