Frage stellen
1

Android: Play-Listen verschwinden (m3u, ..)

gefragt 2013-06-22 11:19:29 -0600

Gendlin Gravatar-Bild

Wenn ich ein paar Playlisten im Format m3u auf die SD-Karte kopiere und diese Karte dann in mein Android Smartphone (Samsung Galaxy) reinstecke, dann wird die SD-Karte von Android gescannt und alle Playlisten verschwinden! Andere Dateien wie PDF oder DOC sind aber da, wo sie waren. Nur die Playlisten verschwinden.

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

1 answer

0

geantwortet 2013-06-22 12:03:20 -0600

9119 Gravatar-Bild

Das liegt daran, dass Android den Inhalt von Ordnern scannt. Wenn eine eine Play-List gefunden wird, dann sucht Android nach Musik- und Video-Dateien im selben Ordner. Werden jetzt keine Multimedia-Dateien gefunden, dann geht Android davon aus, dass die Liste leer ist und löscht sie. Das ist natürlich doof, wenn man darin Verweise auf Streams aus dem Internet hat (TV, Musik, Video, Radio).

Es gibt aber eine Lösung:

Im selben Ordner wie die Playlist muss sich eine komplett leere Datei mit dem namen .nomedia befinden, dann wird die Playlist nicht gelöscht.

  • Ich habe so eine Datei erstellt (.nomedia Datei im zip Ordner ) du kannst sie einfach herunterladen, entpacken und in den Ordner verschieben.
  • Du kannst die auch selbst erstellen mit dem Editor von Windows, dabei ist es wichtig beim Speichern den Dateityp "Alle Dateien (*.*)" wählen

    Editor Dateityp : Alle Dateien

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge

1 Follower