Frage stellen
1

Ubuntu: Bash ShellShock Lücke stopfen

gefragt 2014-09-28 13:40:24 -0600

AlicPeter Gravatar-Bild

Hallo, ich habe einen Ubuntu-Server, wie kann ich die Bash ShellShock Lücke schließen?

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

1 answer

0

geantwortet 2014-09-28 14:15:52 -0600

Bohm Gravatar-Bild

Überprüfen, ob man über ShellShock angreifbar ist:

  • Gebe folgenden Befehl ein:

    env VAR='() { :;}; echo Bash ist angreifbar!' bash -c "echo Bash Test"
    
  • Falls angreifbar bekommt man diese Ausgabe:

    Bash ist angreifbar!
    Bash Test
    

  • Falls nicht angreifbar, dann sieht man nur

    Bash Test
    

    oder

    bash: warning: VAR: ignoring function definition attempt bash: error importing function definition for `VAR' Bash Test

Lücke schließen:

  • Um die Lücke zu schließen, muss man ubuntu updaten

  • Das Ganze System updaten geht so:

    sudo apt-get update
    sudo apt-get upgrade
    
  • Wenn man nur die Bash sichern möchte dann geht das so:

    sudo apt-get update && sudo apt-get install --only-upgrade bash
    

Warnung

  • Diese Lücke ist tückisch. Sogar wenn man den Test macht und es wird angezeigt, dass das system nicht angreifbar ist, so stimmt das nicht ganz. Es kommen immer mehr weitreichende Folgen dieser Lücke ans Tageslicht, daher so oft es geht das System updaten.
bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Kommentare

Danke für die Tipps. Habe jetzt upgedated und werde es morgen und die nächsten Tage nochmal machen.

AlicPeter Gravatar-BildAlicPeter ( 2014-09-28 14:29:18 -0600 )bearbeiten

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge

1 Follower