Frage stellen
1

ist ATI.ACE etwas Böses?

gefragt 2014-06-08 12:50:28 -0600

HB Gravatar-Bild

Wenn ich den PC runterfahren will, geht das nicht weil noch ein Programm geschlossen werden muss. dann leuchtet noch kurz eine Info über ATI Technologies, ATI.ACE auf und dann versucht er herunterzufahren, auch die ganze Nacht. Ich kann dann nicht eingreifen und nur noch 15 Sek. den Startknopf drücken. Wenn ich ihn dann über den REVO Uninstaller zu Löschen versuche findet er ihn nicht obwohl er sich auf C\Programme(x64) mit "HydraVision" befindet. Wie muss ich vorgehen?

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

1 answer

0

geantwortet 2014-06-09 07:35:18 -0600

VirusWatcher Gravatar-Bild

Wenn das kein Trojaner, der sich unter diesem Namen tarnt, dann ist es ein Prozess der zum Catalyst Control Center für ATI Grafikkarten gehört.

Ich würde so vorgehen:

  • Installiere den ESET Online Scanner und scanne dein System. Das kann durchaus paar Stunden dauern.

    ESET Online Scanner Screenshot

  • Installiere die aktuellste Version von Catalyst Control Center . Wahrscheinlich kannst du dort direkt in den Einstellungen einige Prozesse deaktivieren, die zusammen mit Windows starten. Das wirst du sehen. Vielleicht verschwindet das Problem auch schon nach dem Update.

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge