Frage stellen
1

Windows 8.1

gefragt 2014-01-05 03:17:06 -0600

Pinky Gravatar-Bild

updated 2014-01-05 04:41:35 -0600

Bohm Gravatar-Bild

Guten Morgen, ich wünsche allen ein frohes gesundes neues Jahr 2014!

Beim Download der Testversion am 30.07.2013 (Evaluierungskopie Build 9431) teilte Microsoft mit, daß Mitte Januar (14.01.2014) ohne vorherige Ankündigung Windows 8.1 gelöscht wird.

Am 20.10.2013 hat uns nun Microsoft Windows 8.1 – Vollversion - (gratis) zum Download zur Verfügung gestellt und die Evaluierungskopie Build 9431 wurde in Build 9600 umgewandelt. So ist das auf meinem Computer.

Wie geht es jetzt weiter?

Frage 1: Sollte man in Erwägung ziehen sofort zu kaufen oder
noch abzuwarten?

Frage 2: Welche Windows 8.1 Version ist für die private Nutzung (Computer) geeignet?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Mfg. Pinky (05.01.2014 – 10.08 Uhr)

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

1 answer

0

geantwortet 2014-01-05 05:29:33 -0600

Bohm Gravatar-Bild

updated 2014-01-12 13:17:55 -0600

Frohes neues Jahr Pinky!

zur 2-ten Frage:

  • Der Unterschied zwischen Windows 8.1 und Windows 8.1 Pro ist für Normaluser kaum zu erkennen.

    Aus meiner Sicht ist der wichtigste Unterschied, dass Windows 8.1 keine Gruppenrichtlinien einstellen lässt und kein BitLocker (Verschlüsselung) onboard ist. Wenn man Spaß daran hat mehr versteckte Einstellungen vorzunehmen, dann ist Windows 8.1 Pro sicher besser (kostet "nur" 20 bis 30 Euro mehr). Andererseits kann man sehr viele Einstellungen über die Registry vornehmen und die ist immer Vorhanden. Die BitLocker Verschlüsselung kann man auch durch TrueCrypt ersetzen.

zur 1-ten Frage

  • Wenn du auf dem PC eine Windows 8 Version hattest und dann einen Upgrade auf die Testversion 8.1 gemacht hast, dann kannst du auch einen Wechsel auf die Release Version 8.1 kostenlos vornehmen, denn der Lizenzschlüssel ist für alle Upgrades von Windows 8 auf Windows 8.xx gültig. Wie @Pinky in ihrem Kommentar richtig bemerkt hat, muss man in diesem Fall das System von Windows 8.1 Preview auf Windows 8.0 zurücksetzen, erst dann fuktioniert der Reibungslose Upgrade auf Windows 8.1.

    Zitat von Microsoft:

Wenn auf Ihrem PC Windows 8 ausgeführt wurde, können Sie diesen möglicherweise mithilfe von „PC auffrischen“ auf Windows 8 zurücksetzen. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre persönlichen Dateien. Apps, die nicht im Lieferumfang Ihres PCs enthalten waren, müssen jedoch erneut installiert werden und Apps, die Sie während der Verwendung der Preview installiert haben, sind möglicherweise nicht über den Windows 8 Store verfügbar. Weitere Informationen zur Verwendung von „PC auffrischen“ finden Sie unter Wiederherstellen, Auffrischen und Zurücksetzen des PCs auf die Originaleinstellung.

Wenn Sie die Preview auf einem PC mit Windows 8 durch Starten von einem Installationsmedium installiert haben, müssen Sie das ursprüngliche Betriebssystem über das von Ihnen vor der Installation erstellte Wiederherstellungsmedium wiederherstellen. Alternativ können Sie die Anweisungen des PC-Herstellers befolgen. Anschließend können Sie Windows 8.1 über den Windows Store installieren. Ausführliche Anweisungen finden Sie unter Update auf Windows 8.1 von Windows 8.

Weitere Infos hier

Versuche mal im Browser deiner Wahl folgende Adresse einzugeben

ms-windows-store:WindowsUpgrade

dann müsste Windows Store mit dem Update öffnen

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Kommentare

Hallo Bohm, für die Richtigstellung meiner Frage und für Ihre Antwort danke ich Ihnen sehr. Melde mich morgen noch einmal. Mfg. Pinky (14.55 Uhr)

Pinky Gravatar-BildPinky ( 2014-01-05 07:53:08 -0600 )bearbeiten

Hallo Bohm, das ist alles korrekt wie Sie es beschrieben haben. Allerdings erlaube ich mir, eine kleine Anmerkung zur 1-ten Frage zu machen: Bevor man den Wechsel auf die Release Version 8.1 kostenlos vornehmen kann muss man Windows 8 (Ausgangsbasis) neu installieren! Wenn man diese aufwendige Arbeit hinter sich hat, erst dann kann man zum Store von Microsoft über die grüne Kachel gehen und mit dem Rest fortfahren. Meine Angaben habe ich gestern so von M. erhalten, weil ich mich über die kostenlose Telefon-Nr. 0 80 08 08 80 14 etwas "schlau gemacht" habe. Wer dies so machen möchte, sollte den Termin: 16.01.2014 berücksichtigen. Die Frist von Mikrosoft läuft ab! Würde mich sehr über eine Antwort freuen. Mit freundlichem Gruß Pinky - 12.01.2014 (20.00).

Pinky Gravatar-BildPinky ( 2014-01-12 13:01:48 -0600 )bearbeiten

Hallo Pinky, vielen Dank für deine Richtigstellung und Ergänzung! Hast du nun Windows 8.1 Preview in die reguläre Windows 8.1 umgewandelt?

Bohm Gravatar-BildBohm ( 2014-01-12 13:20:00 -0600 )bearbeiten

Hallo Bohm, die Beantwortung Ihrer Frage hat leider etwas länger gedauert - konnte mich nicht entschließen. Habe mich für Windows 8.1 Pro Pack (Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 8.1 mit Media Center) entschieden. Die Handhabung war ziemlich einfach. Mfg. Pinky - 16.01.2014 (10.oo).

Pinky Gravatar-BildPinky ( 2014-01-16 03:02:01 -0600 )bearbeiten

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge

1 Follower