Frage stellen
2

E-Mail: Unterschied zwischen BCC und CC beim Versand von E-Mails

gefragt 2013-07-21 06:56:13 -0600

Helmuth Dräger Gravatar-Bild

Was ist der Unterschied zwischen BCC und CC beim Versand von E-Mails?

In welchem Fall können die Empfänger sehen an wen die E-Mail noch geschickt wurde?

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

1 answer

1

geantwortet 2013-07-21 09:27:29 -0600

LeonardoDaVinci Gravatar-Bild

updated 2013-07-21 09:32:31 -0600

  • CC: Jeder Empfänger sieht die E-Mail-Adressen der Anderen Empfänger

Die Einträge im CC-Feld werden (im Gegensatz zum BCC-Feld) bei allen Empfängern angezeigt und sind somit bekannt.

  • BCC: Der Empfänger sieht die Adresse der anderen Empfänger nicht, wenn diese im BCC-Feld eingetragen wurden (Daher der Name BCC="Blind Carbon Copy"="Blinde Kopie").

Die Empfänger von E-Mails an eine oder mehrere durch Kommata getrennte E-Mail-Adressen, die im so genannten BCC-Feld (von englisch: Blind Carbon Copy, dt. sinngemäß Blindkopie) aufgeführt wurden, erhalten eine Kopie der jeweils gesendeten E-Mail, ohne dass ihre Adresse für die anderen angegebenen Empfänger sichtbar wird. Durch die Adressierung im BCC kann die Privatsphäre der Empfänger von Rund-Mails gewahrt und sie z. B. vor der Adressen-Sammlung von bösartigen Diensten wie z. B. Spambots geschützt werden.

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge

1 Follower