Frage stellen
0

Dateien für immer löschen auf einem MacBook

gefragt 2015-10-13 10:43:16 -0600

alienbesen Gravatar-Bild

Wie löscht man auf dem Mac Dateien oder Ordner, damit sie keiner wiederherstellen kann?

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

1 answer

0

geantwortet 2015-10-13 14:38:15 -0600

Bohm Gravatar-Bild
  • Öffne das Terminal
  • Gebe folgenden Befehl ein:

    srm -v  /Hier/Ist/Der/Pfad/Zur/Datei
    
  • Wobei du /Hier/Ist/Der/Pfad/Zur/Datei natürlich durch den eigenen Pfad zur Datei, die zu löschen ist ersetzen musst.

  • Wenn du Einen Ordner für immer Löschen willst, dann diesen Befehl benutzen:

    srm -rv  /Hier/Ist/Der/Pfad/Zum/Ordner
    
  • Damit du nicht lange den richtige Pfad suchst, schiebe einfach die Datei mit der Maus ins Terminal rein, so erscheint der Pfad direkt im Terminal.

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge

1 Follower