Frage stellen
1

Mac: Statusanzeige Festplatten zeigt zu große Backups

gefragt 2015-04-13 01:22:42 -0600

grosseheide5 Gravatar-Bild

updated 2015-04-13 11:33:03 -0600

xelor Gravatar-Bild

Wie auf dem Screenshot zu sehen zeigt er unter Backups 1,4 TB an, obwohl die Festplatte nur 750 GB Volumen hat.

Kann das jemand erklären?

Bei dem System handelt es sich um OS X 10.10.3

Danke.

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

Kommentare

Wo ist der Screenshot? Bitte anhängen. Auch das System benennen (mac, windows, linux,..). Dazu die Frage einfach nachbearbeiten.

Bohm Gravatar-BildBohm ( 2015-04-13 05:24:59 -0600 )bearbeiten

Habe versucht den Screenshot anzuhängen, geht nicht. Habe Euch daraufhin eine Mail an techfrage mit dem Anhang geschickt. Bei dem System handelt es sich um Mac 10.10.3

grosseheide5 Gravatar-Bildgrosseheide5 ( 2015-04-13 07:03:41 -0600 )bearbeiten

1 answer

1

geantwortet 2015-04-13 12:35:44 -0600

xelor Gravatar-Bild

updated 2015-04-13 15:17:28 -0600

Versuche mal folgendes.

Lösungsvorschlag 1

  • Schalte die Time Machine aus und starte deinen Mac neu.

Lösungsvorschlag 2

  • Öffne das Terminal
  • Gebe folgenden Befehl ein

    sudo mdutil -E /
    
  • Dann Enter drücken

  • Die Indexierung kann durchaus mehrere Stunden dauern.

  • Das indexieren erkennt man am mdworker Prozess in der Aktivitätsanzeige

  • Wenn die Indexierung fertig ist, starte den Mac neu und prüfe nochmal, ob das Problem vorhanden ist.

PS:

  • Hinterlasse einen Kommentar, damit ich weiß, ob ich nach weiteren Lösungen forschen soll.
bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Kommentare

Danke, Lösungsvorschlag 1 hat das Problem gelöst.

grosseheide5 Gravatar-Bildgrosseheide5 ( 2015-04-15 20:52:34 -0600 )bearbeiten

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge

1 Follower