Frage stellen
2

SEO: Auswirkung des Bild-Namens auf die Sichtbarkeit in Google

gefragt 2013-01-21 16:00:01 -0600

harcha Gravatar-Bild

Hallo ist es wichtig die Bild-Dateien beschreibend zu benennen?

  • Statt nfudgvdgr.png so: haus-an-der-ostsee.png
  • Statt 11.png so: schoene-gelbe-ente.png

Was sagt Google dazu?

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

1 answer

1

geantwortet 2013-01-21 16:09:37 -0600

9119 Gravatar-Bild

Ja, es ist wichtig einen guten (beschreibenden) Dateinamen für die Bilder zu wählen

Zitat von Google:

Geben Sie möglichst viele Bildinformationen an.

Geben Sie Ihren Bildern genaue, aussagekräftige Dateinamen.

Der Dateiname kann Google auf den Gegenstand des Bildes hinweisen. Versuchen Sie, den Gegenstand des Bildes im Dateinamen auszudrücken. Mein-neues-schwarzes-kätzchen.jpg ist beispielsweise weitaus aussagekräftiger als IMG00023.JPG. Aussagekräftige Dateinamen sind auch für Nutzer hilfreich: Wenn wir keinen geeigneten Text auf der Seite finden, auf der wir das Bild gefunden haben, verwenden wir den Dateinamen als Auszug des Bildes in unseren Suchergebnissen.

So wirds gemacht:

Weniger gut:

   <img src="puppy.jpg" alt=""/>

Besser:

  <img src="puppy.jpg" alt="puppy"/> Am

besten:

   <img src="puppy.jpg" alt="Spielender Dalmatinerwelpe">

Was Sie vermeiden sollten:

    <img src="puppy.jpg" alt="Welpe Hund kleiner Hund Welp Welps Welpen Hunde Welps Wurf Welpen Hund Retriever Labrador Wolfshund Setter Pointer Welpe Jack Russell Terrier  Welpen Hundefutter billiges Hundefutter  Welpenfutter"/>
bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge