Frage stellen
1

Windows 8: Auto-Vervollständigung im Windows Explorer deaktivieren oder aktivieren

gefragt 2013-04-04 14:35:29 -0600

Bohm Gravatar-Bild

updated 2013-04-04 14:58:54 -0600

Wenn man in der Adressleiste vom Windows Explorer einen oder mehrere Buchstaben eintippt (zum Beispiel: c), dann bekommt man automatisch Vorschläge zu den Ordnern und Dateien die sich an dieser stelle befinden.

Es mag den einen oder anderen interessieren, wie man diese Auto-Vervollständigung im Windows Explorer einschaltet oder ausschaltet.

Windows 8: Windows Explorer Autovervollständigung

Übrigens Windows Explorer heißt jetzt File Explorer.

So, unten kommt mein eigener Vorschlag.

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen merge löschen

1 answer

1

geantwortet 2013-04-04 16:50:22 -0600

Bohm Gravatar-Bild
  • Öffne rechts die Charm Bar und klicke auf Suchen (Lupe-Zeichen)

    Charm Bar (Charm-Leiste) Windows-8 Suchen-Symbol

    Tipp: Windows-Taste + W

  • Gebe jetzt den Suchbegriff Internetoptionen ein und klicke auf das Suchergebnis "Internetoptionen"

    Windows 8: Internetoptionen öffnen

  • Klicke auf den Tab "Inhalte" und dann in der Zeile "Autovervollständigen" auf "Einstellungen"

    Windows 8:Internetoption -> Autovervollständigen

  • Den Haken bei "Adressleiste" entfernen oder lassen, je nach dem, ob man deaktivieren oder aktivieren möchte. Bedenke aber, dass dieser Haken auch die Autovervollständigung vom Internet Explorer regelt.

    Windows 8:Internetoption -> Autovervollständigen aktiveren /deaktivieren

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Your Answer

Beginne mit einem anonymen Beitrag - dein Beitrag wird dann veröffentlicht, sobald du dich einloggst oder einen Account eröffnest.

Add Answer

[Vorschau ausblenden]

Antwortwerkzeuge