Frage stellen

Versionsgeschichte [Zurück]

Klicken, um Version anzuzeigen/zu verstecken 1
Ursprüngliche Version

Solche Tools werden von Apple meistens nicht empfohlen, obwohl sie dem einen oder anderen Mac Anfänger das Leben leichter machen können. Man soll aber aufpassen, dass nicht wichtiges gelöscht wird. Ich habe von einem gehört, bei dem alle alten E-Mails und anhänge gelöscht wurden. Horror-Geschichten zum CleanMyMac gibt es eigentlich kaum.

Zuerst sollte man sich fragen, was überhaupt bereinigt werden soll. Wenn der Mac nur mit Fotos und Videos voll ist, dann ist das Problem auch so zu lösen. Meistens hilft da nur eine große externe Festplatte.

Generell vor der Benutzung immer ein Backup mit der Time Machine durchführen.

Es gibt auch kostenlose Alternativen, z.B. OnyX für Mac. Man soll aber beachten, dass OnyX für jede Mac-Version ein eigene Programm-Version verwendet. Also für Yosemite und El Capitan sind es unterschiedliche Versionen.

Solche Tools werden von Apple meistens nicht empfohlen, obwohl sie dem einen oder anderen Mac Anfänger das Leben leichter machen können. Man soll aber aufpassen, dass nicht wichtiges gelöscht wird. Ich habe von einem gehört, bei dem alle alten E-Mails und anhänge gelöscht wurden. Horror-Geschichten zum CleanMyMac gibt es eigentlich kaum.

Zuerst sollte man sich fragen, was überhaupt bereinigt werden soll. Wenn der Mac nur mit Fotos und Videos voll ist, dann ist das Problem auch so zu lösen. Meistens hilft da nur eine große externe Festplatte.

Generell vor der Benutzung immer ein Backup mit der Time Machine durchführen.

Es gibt auch kostenlose Alternativen, z.B. OnyX für Mac. Man soll aber beachten, dass OnyX für jede Mac-Version ein eine eigene Programm-Version verwendet. Also für Yosemite und El Capitan sind es unterschiedliche Versionen.