Frage stellen

Versionsgeschichte [Zurück]

Klicken, um Version anzuzeigen/zu verstecken 1
Ursprüngliche Version

geantwortet 2014-12-23 06:05:41 -0600

Bohm Gravatar-Bild

Die Rechnung kommt meistens innerhalb einer Woche nach dem Einkauf per E-Mail

Die E-Mail-Adresse ist: do_not_reply@itunes.com

In der Rechnung wird in der Regel nicht die deutsche Mehrwertsteuer ausgewiesen,weil es über ausländische Firmensitze Irland/Luxemburg abgewickelt wird.

Zitat von Apple:

Warum fällt für Einkäufe elektronisch ladbarer Software und anderer Produkte, die als Dienstleistungen qualifiziert sind, ein MwSt.-Satz von 23% an?

Der MwSt.-Satz für Kunden, die elektronisch ladbare Software oder andere Apple Produkte, die nach EU Steuerrecht als Dienstleistungen zu qualifizieren sind, im Apple Store kaufen, liegt derzeit bei 23%. Der Grund dafür ist, dass nach EU Steuerrecht der Ort, an dem die Dienstleistung von Apple erbracht wird, Irland ist, so dass die irische MwSt. gilt.

Auf der dieser Apple Webseite kann man sich über weitere Details informieren

store.apple.com/de/help/payments#tax

Oder Telefonischen Kontakt aufnehmen: 0800 2000 136